suchen

Wandern am Pfänder

Wandern am Pfänder

Aussichtsreiches Wanderparadies Pfänder

Von der kleinen Rundwanderung bis zur ausgedehnten Wanderung: Es erwartet Sie ein gut ausgebautes und beschildertes Wegenetz.

HINWEIS: Bei den Wegen am Pfänder handelt es sich nicht um Wege im Eigentum der Pfänderbahn. Die Pfänderbahn AG ist nicht Weghalter. Es handelt sich um Berggelände, so dass wir empfehlen festes geländetaugliches Schuhwerk zu verwenden.

Wanderwege zum / vom Pfänder

  • Bregenz-Talstation – Gschliefweg – Hintermoos – Pfänder (1 3/4 Std.)
  • Bregenz-Talstation – Altreute – Lohorn – Pfänder (1 3/4 Std.)
  • Lochau-Haggen-Lohorn-Pfänder (3 Std.): Schwedenwanderweg
  • Bregenz-Zentrum – Fluh - Pfänder (2 1/2 Std.)
  • Lochau – Halden – Sorgen - Pfänder (2 Std.)
  • Eichenberg – Juggen - Pfänder (1 3/4 Std.)
  • Langen – Ahornach – Hirschberg - Pfänder (3 1/2 Std.)
  • Talwanderung von der Bergstation über Hintermoos (1 1/4 Std.) oder über die Fluh (1 3/4 Std.) ins Tal.

Rundwanderungen ab der Pfänderbahn Bergstation

  • Bergstation – Pfänderspitze – Moosegg – Sorgen – Höhenweg bis Bergstation (1 1/2 Std.)
  • Bergstation – Höhenweg bis Jungholz – Richtung Hirschberg bis Sepples Kreuz – Hub - Pfänder (2 Std.)
  • Bergstation – Höhenweg bis Kapelle Trögen – Hinteregg – Richtung Hirschberg bis Sepples Kreuz – Hub - Pfänder (2 3/4 Std.)

Besonders beliebte Wanderrouten

  • Rundwanderung durch den Alpenwildpark mit Naturlehrpfad (ca. 30 Minuten)
  • Käse-Wanderung
    Bergstation – Moosegg – Einstieg Käse-Lehrpfad (20 Min.) – Trögen – Hochberg – Schüssellehen – Lutzenreute – Eichenberg-Dorf – Pfänder.
    Höhenbummel am Pfänderrücken, Lehrpfad mit Schautafeln zur Käseerzeugung, Besuch einer Sennerei für Gruppen auf Anfrage möglich (Rupp AG: kundenservice@alma.at), zahlreiche Einkehrmöglichkeiten mit selbstgemachter Kost. Gehzeit zwischen 3 und 4 1/2 Std.
    Download Broschüre Käsewanderweg
  • Drei-Eintausender-Bergwanderung
    Bergstation – Pfänderspitze (1064 m) – Hub – Hirschberg (1095 m) – Richtung Jungholz – Trögen – Hochberg (1069 m) – Schüssellehen – Letze – Höhenweg bis Bergstation.
    Wunderbare Ausblicke, einzigartige Panoramen. Gehzeit ca. 5 Std.
  • Höhenwanderweg nach Scheidegg (D), ca. 3 1/2 Stunden: Höhenwanderweg Beschreibung

Eine detaillierte Wanderkarte erhalten Sie um € 2,00 an unseren Kassen. 

Pfänderbahn AG, Steinbruchgasse 4, 6900 Bregenz
Tel. +43 5574 42 160-0, office@pfaenderbahn.at